Individuelles Coaching


Meine Spezialgebiete:

  • Burnout & Boreout
  • Stressintervention & Burnout-Prophylaxe
  • Rainforest Mind, Hochbegabung & Hochsensibilität

Ob für berufliche Ziele, als Burnout-Prophylaxe oder für die Persönlichkeitsent­wick­lung: Musiktherapeutisches Coaching min­dert Stress, schafft Klarheit auf dem eigenen Weg und fördert den Genuss im Alltag. In Einzel­sit­zun­gen wechseln sich Ge­spräch und Musik ab. Lösungsorientiert unter­stütze ich Sie bei der Klä­rung konkreter Fragen und der Verbesse­rung Ihrer Lebensqualität. Ich begleite Sie spielend von einer Entfremdung im Alltag zu mehr sinnvoller Präsenz.

Weitere Aufgabenfelder:

  • innere Prozessbegleitung
  • Werte-Krisen und Sinnfragen
  • Krisen in akademischen Berufen
  • Krisen bei begabten Frauen
  • Perfektionismus und Entscheidungsschwierigkeiten

Es erfüllt mich mit großer Freude, Menschen mit musiktherapeutischem Coaching zu sich selbst zu führen. Wenn im Kraftfeld von Präsenz und Musik neue Entwicklungsschritte, erkenntnisreiche Klarheit und emotionale Befreiung entstehen, bin ich immer wieder tief bewegt vor Staunen. Dabei ist es mir ein großes Anliegen, dass das Neue in den Alltag integriert wird.


Elemente, die in meine Arbeit einfließen

Musiktherapie …

… ermöglicht durch Zuhören und freies Spiel den Zugang zu Gefühlen und neuen Perspektiven, zu Entspannung oder erwünschten Stimmungen, zu psychodynamischen Erfahrungen oder Konzentration.

Humanistische Psychologie…

…respektiert mit einer würdigenden, fragenden Haltung die Klientenkompetenz. Die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg führt jenseits von richtig und falsch zu nachhaltigeren Lösungen und einer wertschätzenden Lebenshaltung.

Achtsamkeit … 

… ist die Liebe zur Gegenwart, die Kunst jedem Moment mit Wachsamkeit zu begegnen, die lustvolle Neugier fürs Leben hier und jetzt. Achtsamkeitspraxis ist die Basis zu dauerhafter Leistungsstärke, Lebensqualität und Glück.

Klares Denken …

… und naturwissenschaftliche Schulung helfen, die persönlichen Lebensumstände zu verstehen, das individuelle Erleben zu erforschen und den weiteren Weg zu entwickeln.

Körperarbeit … 

… macht unsere Lebendigkeit und das Ganzsein im Augenblick erfahrbar. Im körperorientierten Focusing nach Eugene Gendlin liegt ein Schlüssel zu ganzheitlichen Entscheidungen. Die kreative Leibtherapie fördert das Selbstgespür und den eigenen Spielraum.

„Ich war beim Musizieren in einem Raum, wo sich gar nicht die Frage nach richtig oder falsch stellte… ich spielte einfach.“
(Norbert aus H.)

„Ich bin gerade gerührt, dass ich nicht noch etwas für meine Gesundheit tun muss, sondern Pausen nehmen darf und mehr Leben bekomme.“
(Heiner aus W.) 

„Über das Spielen mit der Sansula bin ich ganz sanft aus meinem inneren Loch rausgekommen.“
(Patricia aus H.)

„Hier komme ich immer wieder zu meinen Ressourcen.“
(Ulrike aus O.)

„Statt kontrolliert achtsam sein zu müssen, habe ich mich hier eingeladen gefühlt… so dass ich interessiert und spielerisch präsent wurde.“
(Juliane aus H.)